shutterstock_783511354.jpg

Soziale Kompetenz

"Soziale Kompetenz ist die Fähigkeit eines Lebewesens die eigenen Ziele im Miteinander zu realisieren, ohne dabei die Interessen der anderen zu verletzen."

Soziale Kompetenz meint außerdem, dass  Hunde (wieder) lernen dürfen, wie man sich einerseits seinen Artgenossen, andererseits Menschen und anderen Lebewesen gegenüber freundlich verhalten kann.

Abwenden von auslösenden Reizen, Alternativverhalten und allen voran die Körpersprache unserer Hunde, sind wesentliche Bausteine im respektvollen Miteinander.

Gruppen-Spaziergang

 

5-er Gruppen:

 

45 min zu € 25,00

Begegnungstraining

2-er-Gruppen:

20 min zu € 25,00